Schule begleitet Fahren
 SitemapKontaktImpressum

Schutz durch Engel


Lieber sicher. Lieber leben - Schutz durch Engel

Besondere Kennzeichen: Blaue Haare! Die Schutzengel der Verkehrssicherheitskampagne "Lieber sicher. Lieber leben" besuchen Diskotheken im Land Brandenburg und reden mit jungen Leuten über ihr Verkehrsverhalten. Die Aktion richtet sich an die besonders gefährdete Zielgruppe der jungen Fahrer zwischen 18 und 25 Jahren und an deren Freunde. Verkehrssicherheit beginnt im Kopf, deshalb möchte die Kampagne das Thema sowohl im öffentlichen Bewusstsein wach halten als auch mit den Jugendlichen individuell ins Gespräch kommen. [mehr....]

Die eigene Heimstrecke analysieren und vorstellen


Beobachtungsfahrt

Gefahrenbewusstsein und Gefahrenkognition sind bei Anfängern aufgrund mangelnder Erfahrung noch wenig ausgeprägt. Sie haben noch Schwierigkeiten, relevante Ereignisse und Objekte aus der Masse visueller Stimuli herauszufiltern. Mit Hilfe der Vorbereitung und Durchführung einer Beobachtungsfahrt lernen Schüler Strecken, die sie öfter fahren, "bewusster" zu sehen. [mehr...]

Standards zur Mobilitätsbildung in der Sekundarstufe


Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung sind laut KMK-Empfehlung zur Verkehrserziehung aus dem Jahr 1994 Teil des allgemeinen schulischen Unterrichts- und Erziehungsauftrages. Aus den Vorgabe der KMK für die Sekundarstufe leiten sich Fragen nach den notwendigen Kompetenzen für eine eigenverantwortliche, umweltbewusste und sicherheitsbewusste Teilnahme am Straßenverkehr ab. Zur Konkretisierung dieser inhaltsbezogene Kompetenzen, die Schüler im Bereich Verkehr und Mobilität erlangen sollen, hat die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gemeinsam mit den Vertretern der Bundesländer im Jahre 2004 Standards entwickelt, die alle wichtigen Aspekte von Verkehr und Mobilität umfassen. [mehr...]

Unterrichtsanregungen


Einführung Unterrichtsanregungen

Schule-begleitet-Fahren.de bietet Anregungen für einen zeitgemäßen Unterricht. Schule kann die Schüler in der Phase des Führerscheinerwerbs und der ersten eigenen motorisierten Mobilität - als Fahrer oder Beifahrer - begleiten. Im Zentrum stehen Anregungen, die auf Verhaltensänderung durch eigene Einsicht zielen. [mehr...]

 

Projekte für junge Fahrer


Einführung Projekte

An guten Ideen mangelt es nicht! Von Aktionstagen bis zu größeren Maßnahmen stößt man quer durch die Republik auf vorbildliche Projekte. Oft sind sie aber nur lokal bekannt. Schule-begleitet-Fahren.de möchte attraktive Projekte bekannt machen und Interessenten die Möglichkeit bieten, sich einen Überblick zu verschaffen. [mehr...]


Druckversion


Schule-begleitet-Fahren.de ist eine Initiative von: <br> <br>Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten <br>Deutsche Verkehrswacht e.V. <br>Gemeindeunfallversicherungsverband Westfalen-Lippe <br>Rheinischer Gemeindeunfallversicherungsverband <br>Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen <br>